Über mich

Erste Erfahrungen als Maskenbildnerin sammelte Mia bei den Musicalities, wo sie nicht nur für prachtvolle Frisuren wie die der Kaiserin Elisabeth sorgte, sondern auch Design und Ausführung verschiedenster Make-ups zu ihren Aufgaben gehörte. Die ausgebildete Friseurin absolvierte ein Praktikum bei Disneys „Die Schöne und das Biest“ im Metronom Theater Oberhausen, bevor sie ihre Maskenbildnerausbildung an der Delamar Academy in London abschloss. Bisher war Mia unter anderem im Theater im Rathaus in Essen beschäftigt und tourte mit dem Shakespeare Stück „Der Kaufmann von Venedig“ durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Außerdem begleitete sie die Tourversion des Queen Musicals „We will rock you“ auf Europa Tournee. Für „Frankenstein-das neue Musical“ war Mia 2012/2014 für Design und Ausführung im gesamten Maskenbereich zuständig. Seit 2012 ist sie als freiberufliche Maskenbildnerin tätig.